Das Patriachat verlernen – geht das? Miriam Davoudvandi ist freie Journalistin, Redakteurin, Moderatorin, Podcasterin, feministische Aktivistin und hat zuletzt für den Sammelband „Unlearn Patriarchy 2“ geschrieben. Als eine von 15 Autor:innen beschäftigt sie sich mit Rollenzuschreibungen, toxischen Strukturen innerhalb unserer Gesellschaft und potentiellen Lösungen. In ihrem Podcast „Danke, gut“ spricht sie über Mental Health und Popkultur. Mit ihrer Lesung gibt sie uns einen Einblick in ihre Erfahrungen und wird dabei im Talk von Fikri Anıl Altıntaş (Autor von „Im Morgen wächst ein Birnbaum“) begleitet. Wir freuen uns auf diesen vielversprechenden Austausch!

Miriam Davoudvandi

Mehr zu Miriam Davoudvandi