Wer heute nach richtig gutem Synth-Pop sucht, kommt an dieser Band nicht vorbei: Der Sound von Nation of Language pulsiert voller unkonventioneller Glückseligkeit, strahlenden Synths und ungebändigter Energie. Das Trio aus Brooklyn bringt 80s-Melancholie aus New Wave und Post-Punk auf die Bühne, irgendwo zwischen Joy Division und Future Islands, aber doch ganz im Hier und Jetzt. Mit diesem wunderbaren Nostalgietrip und zwei Alben hat die Band schon Fans und Kritiker:innen auf der ganzen Welt erobert, keine Frage, dass sie auch unsere Herzen zum Hüpfen bringt.

Nation of Language

Mehr zu Nation of Language